Cali als Traumziel

Überregionale Themen und Regionen ohne eigenem Unterforum

Cali als Traumziel

Beitragvon Gado » 31 Dez 2017, 07:48

In der ZEIT No. 1 vom 28.12.2017 empfehlen 50 ZEIT-Autoren unter der Überschrift „Fahr!Da!Hin!“ ihre Reisen für 2018. Auf Seite 57 wird unter Nummer 13 eine Reise nach Cali empfohlen. Dazu heißt es unter anderem:

„Nirgendwo in Lateinamerika wird so innig und frenetisch Salsa getanzt wie in Kolumbiens drittgrößter Stadt Cali. …..
Seit Kolumbien befriedet ist, fällt die Reise viel leichter.“


Unter den 50 empfohlenen Reisezielen befinden sich neben Cali Traumorte wie Marrakesch, Capri, Jamaika und die Pazifikinsel Kiribati.
Benutzeravatar
Gado
 
Beiträge: 826
Registriert: 08 Dez 2012, 03:47

Re: Cali als Traumziel

Beitragvon heine » 31 Dez 2017, 20:53

Die Autorin Anna von Münchhausen macht ihrem Namen hier alle Ehre wahrscheinlich kennt sie in Lateinamerika so gut wie gar nichts behauptet aber frech dass in Cali am frenetischsten Salsa getanzt wird sie sollte erstmal nach Kuba gehen und sich in Kuba umgucken

Warum ich aber den Artikel überhaupt kommentiere ist, dass sie sagt "seit Kolumbien befriedet ist, fällt die Reise viel leichter"

Ich war schon vor Jahren in Cali, da war Kolumbien noch nicht "befriedet" und meine Reise war leicht wie nie was kratzt einen denn die Farc im Urwald, wenn man nach Cali reist?
heine
 
Beiträge: 286
Registriert: 01 Mai 2016, 22:01

Re: Cali als Traumziel

Beitragvon Gado » 01 Jan 2018, 07:35

heine hat geschrieben:Die Autorin Anna von Münchhausen macht ihrem Namen hier alle Ehre
......
Warum ich aber den Artikel überhaupt kommentiere ist, dass sie sagt "seit Kolumbien befriedet ist, fällt die Reise viel leichter"
Ich war schon vor Jahren in Cali, da war Kolumbien noch nicht "befriedet" und meine Reise war leicht wie nie was kratzt einen denn die Farc im Urwald, wenn man nach Cali reist?


Autorin des Artikels ist nicht Anna von Münchhausen, sondern Merten Wortmann.

Natürlich kratzen einen die FARC im Urwald nicht, wenn man nach Cali reist. Das weiß die Mehrzahl der deutschen Leser aber nicht. Deswegen finde ich den beanstandeten Satz hilfreich. Er soll den Deutschen, die typischerweise reflexartig fagen, ob sie denn in Kolumbien überhaupt sicher seien, die Angst vor einer Reise nach Cali, der drittgrößten Stadt in Kolumbien, nehmen.
Benutzeravatar
Gado
 
Beiträge: 826
Registriert: 08 Dez 2012, 03:47

Re: Cali als Traumziel

Beitragvon heine » 01 Jan 2018, 15:14

Umso überraschter sind die Touristen jedoch dann wenn sie in Kali der drittgrößten Stadt Kolumbiens ins falsche Viertel geraten und gehörig überfallen werden, weil Merten Worthmann sie mit keiner Silbe darüber aufgeklärt hat das man in kolumbianischen Städten keinesfalls in die falschen Viertel gehen darf
heine
 
Beiträge: 286
Registriert: 01 Mai 2016, 22:01

Re: Cali als Traumziel

Beitragvon Arepa » 15 Aug 2020, 13:43

Cali - eine sehr schoene Stadt und das schoene Gebiet drum herum ist verseucht mit Guerilla, Drogenclans, Kolumbianische und Mexikanische, Paramilitares und Sonstige Banditen.

Es ist also schon ein gewisses Risiko dort hinzufahren. ;-)
Arepa
 

Re: Cali als Traumziel

Beitragvon Benno30 » 21 Aug 2021, 08:22

Dies ist eine sehr alte Veröffentlichung, aber ich war Anfang des Jahres dort, es ist eine sehr schöne Stadt und die Menschen sind sehr freundlich, es ist wahr, dass es Risiken gibt, aber sie sind nicht angreifen Sie von dem Moment an Sie eingeben. :D
Benno30
 


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron