Private Nachricht – Einladung in anderes Forum erlaubt?

Ankündigungen, Neuheiten

Re: Private Nachricht – Einladung in anderes Forum erlaubt?

Beitragvon Refajo » 10 Mai 2013, 08:54

Chiqui hat geschrieben:Der Zugriff war völlig einwandfrei, das war kein Diebstahl, aber die Benutzung der Emailadressen hätte möglicherweise eine Erlaubnis erfordert.

Ich bin nur froh, nicht mit meiner "richtigen" E-Mail beim Eisbär registriert gewesen zu sein.
Benutzeravatar
Refajo
Moderator
 
Beiträge: 1508
Bilder: 73
Registriert: 20 Mär 2012, 21:53
Wohnort: Bogotá

Re: Private Nachricht – Einladung in anderes Forum erlaubt?

Beitragvon Chiqui » 10 Mai 2013, 12:55

Darüber musst Du Dich bei Eisbaer beschweren, der Dritten den Zugriff auf diese Daten erlaubt hat. Ich bin nicht für den Datenschutz in diesem Forum verantwortlich gewesen, in meinem Forum werden keinen Dritten Zugriffe auf diese Daten erlaubt.

Fraglich ist aber, ob es sich bei einer Emailadresse überhaupt um besonders sensible Daten handelt, der Schaden, der angerichtet werden kann geht gegen Null. Die Datenbank beinhaltet Nicknames und Emailadressen, die größtenteils auch noch Wegwerf-Emails sind, sonst nichts, keine Klarnamen, keine Adressen, keine Bankdaten, keine Kreditkartennummern. Ich behaupte dass hier die Schutzwürdigkeit dieser Daten eher im Normalbereich liegt und nicht das Trarah rechtfertigt, das Du wegen Deiner Emailadresse veranstaltest. Erst recht, wo hier wohl kolumbianisches Recht anzuwenden ist, weil der Gebrauch Deiner Emailadresse in Kolumbien stattgefunden hat.

Du regst Dich also ziemlich künstlich auf, davon abgesehen, dass Du hartnäckig und fortgesetzt Lügen über mich verbreitest. Und bei deren Widerlegung dann nichtmal ein einziges Wort dazu verlierst.

Wohl, um weiterhin von der eigentlichen Kernfrage abzulenken, nämlich ob hier künftig mit weiteren Zensuren und Disziplinierungsmaßnahmen nach dem altbekannten Eisbaer-Refajo-Stil zu rechnen ist, oder nicht?

Du würdest Dir selbst einen Gefallen tun, einmal klärend auf das von mir aufgeworfene Thema einzugehen, und die bisher sechs Zensurmaßnahmen einzelnd genauer zu begründen. Also zu jedem Beitrag im Papierkorb eine Begründung liefern, warum er dorthin verschoben wurde. Und auch darauf eingehen, warum die Beleidigungen gegen mich nicht auch in den Müll verschoben wurden. Dann wissen alle, was sie in Zukunft hier erwarten können und das Thema kann beendet werden.
Chiqui
 
Beiträge: 16
Registriert: 09 Sep 2012, 06:29

Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron