Überwiegend marode Krankenkassen

Diskussionen, Nachrichten auf Deutsch und Spanisch

Überwiegend marode Krankenkassen

Beitragvon Gado » 08 Jul 2019, 11:19

Der Defensor del Pueblo hat einen Bericht veröffentlicht, wonach die große Mehrheit der gesetzlichen Krankenkassen nicht gut funktioniert, sodass deren Mitglieder gerichtliche Hilfe in Gestalt von Tutelas in Anspruch nehmen müssen, um ihre Leistungen zu erhalten. 12 % der Tutelas ergingen zu Lasten von Medimás, jeweils 11 % zu Lasten von Coomeva und Nueva EPS.

https://noticias.caracoltv.com/colombia ... una-tutela

Über Probleme mit Medimás wird seit Langem berichtet. Schon am 1.2.2018 schrieb elcolombiano.com, dass Procuraduría, Fiscalía und Defensoría mit Vorwürfen gegen Medimás befasst waren.

https://www.elcolombiano.com/colombia/m ... -XY8111981

Inzwischen hat die Superintendencia de Salud den Mitgliedern von Medimás die Möglichkeit eröffnet, zu einer von 15 anderen Krankenkassen zu wechseln.

https://caracol.com.co/programa/2019/05 ... 61014.html

Diejenigen Krankenkassen, die sich ebenfalls gehäuft Express-Verurteilungen ausgesetzt sehen, sollten von der Superintendencia de Salud ebenso überwacht werden, wie es bei Medimás der Fall war, damit es auch in diesen Fällen zu einer Lösung im Sinne der Versicherten kommt.
Benutzeravatar
Gado
 
Beiträge: 696
Registriert: 08 Dez 2012, 03:47

Re: Überwiegend marode Krankenkassen

Beitragvon heine » 09 Jul 2019, 16:14

"12 % der Tutelas ergingen zu Lasten von Medimás, jeweils 11 % zu Lasten von Coomeva und Nueva EPS"
12 und 22 sind 34
was ist denn mit den restlichen 66% sind die unter den Tisch gefallen?
Oder gingen die für die Antragsteller verloren?
falls Sie für die Antragsteller verloren gingen, kann dann die feststellung getroffen werden, dass die meisten der Anträge gegen Krankenkassen - nämlich exaxt 66% - scheitern?
heine
 
Beiträge: 264
Registriert: 01 Mai 2016, 22:01

Re: Überwiegend marode Krankenkassen

Beitragvon Gado » 10 Jul 2019, 11:03

Aus der Meldung, die noticias.caracoltv.com veröffentlicht hat, geht hervor, dass sich die Prozentzahlen auf die Krankenkassen beziehen, gegen die Tutelas ergangen sind.

eltiempo.com hat ein Ranking der besten Krankenkassen Kolumbiens erstellt. Darin werden 26 Krankenkassen erwähnt.

https://www.eltiempo.com/vida/salud/ran ... 018-196510

Es gibt sicher mehr Krankenkassen. Wenn man es bei nur 26 Kassen belässt, müssten durchschnittlich knapp 4% der Tutelas auf jede Krankenkasse entfallen. Entfallen auf eine Kasse 12 oder 11 % der Tutelas, liegt eine solche Kasse rechnerisch etwa dreimal über dem Durchschnitt der Krankenkassen.
Benutzeravatar
Gado
 
Beiträge: 696
Registriert: 08 Dez 2012, 03:47


Zurück zu MEDIEN & POLITIK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron